Panasonic LUMIX DMC-FZ200 Kamera-Check

Panasonic Lumix DMC-FZ 200

Panasonic Lumix DMC-FZ200

Panasonic LUMIX FZ200 – eine lichtstarke Bridge-Kamera mit Blende 2.8 über den gesamten Brennweitenbereich

Hautnah am Geschehen sind Sie mit der Panasonic Lumix DMC-FZ 200 mit ihrem lichtstarken LEICA DC Vario-Elmarit Objektiv, auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Über den gesamten optischen Zoombereich von 25mm Weitwinkel bis 600mm Telezoom bietet die FZ-200 eine durchgehende Lichtstärke von F2.8 und ist damit die erste Kompaktkamera mit dieser hohen Lichtstärke im Extrem-Telebereich.

Bridgekamera Lumix DMC FZ-200 im KameracheckSo können Sie auch sich bewegende, weit entfernte Motive als Nahaufnahme mit kurzer Verschlusszeit aufnehmen. Die Nano-Oberflächenvergütung der Linsen vermindert dabei interne Reflektionen zum Schutz vor Geisterbildern und Streulicht.

Die Kamera macht einen soliden & hochwertigen Eindruck. Mich überzeugt die Kamera auch wegen ihres hochwertigen Leica-Objektives.

Obwohl die Kamera schon etwas länger auf dem Markt ist, machen Sie keinen Fehler beim Kauf. Es sei denn Sie benötigen 4K, dann empfehle ich Ihnen den Kauf einer Panasonic Lumix FZ82.

Sie erhalten die Kamera z.Z. im günstigen Paket mit einer Tasche und Speicherkarte. Angaben zu Lieferung finden Sie in unserem Onlineshop.